Montag, 13. April 2009

Ein Cube zum lieb haben

Ich mag sie, ja ich mag sie einfach ... nein ... ich VERABSCHEUE sie!!! Wie kann man nur so was hässliches gut finden?!? OK, zugegebenermaßen bin ich mir fast sicher, dass auch die amerikanischen Kollegen nicht gerade davon begeistert sind in einem grauen Kasten mit Blick auf eine graue Wand, auf einem grauen Tisch mit graunen Regalen zu arbeiten. Habe ich erwähnt, dass hier alles grau ist? So grau wie die Schreibtischschränke, mein Laptop oder das Telefon? Nein? Gut, dann nochmal für alle: GRAAAUUUUUU!!!
Immerhin sind es verschiedene Grautöne, die unterschiedliche Muster und Schattierungen haben. Zudem kann ich extra Lichter anschalten die das Grau in einem ganz neuen Grau erscheinen lassen. Ich hab mir auch schon überlegt mir hier nen Esel reinzustellen, der würde durch sein graues Fell bestimmt suuuper dazu passen.

Und damit ihr mir glaubt, habe ich mit meiner grauen Digitalkamera gleich mal zwei Bilder geschossen. Auf dem zweiten seht ihr im Übrigen, dass hier noch kräftig um- und eingezogen wird. Schließlich will jeder so einen spitzen Cube für sich selbst ergattern. Was hab ich für ein Glück, schon einen zu besitzen. :D

Na gut, ist vielleicht etwas zu eintönig dargestellt und leicht übertrieben, aber wirklich nur leicht. Aber ich sehs mal positiv, so werde ich schon nicht von herrlichem Wetter, grünen Pflanzen, vielleicht sogar Tieren abgelenkt. Also, ran an die Arbeit, jawoll!!!

P.S.: Verändert hat sich im Vergleich zu vor drei Jahren übrigens recht wenig, wie ihr hier sehen könnt.

Kommentare:

Marc Holger Uhlmann hat gesagt…

Eigentlich neben dem wenigen Urlaub, fast das einzige was mich davon abhält länger in den USA zu arbeiten. Ich empfehle Dir Home Office am Fenster mit Blick auf Downtown-Boston ;-) bzw. Malvern....

Anja hat gesagt…

So, passt zwar nicht ganz zum Thema, aber es ist mir gerade aufgefallen und ich möchte es mit Euch teilen:
Kann es sein, dass die neue "Zuhause im Glück"-Moderatorin die Dame ist, die für die SGP Fotos Modell stand???
Schau mal genauer hin
http://www.rtl2.de/25135.html vs. http://w1.siemens.com/jobs/en/working/graduates/graduate_program.htm