Montag, 11. Mai 2009

Absolut ergreifend

Ihr wollt Beiträge? Ihr bekommt Beiträge! :) Zwar ist es keine 10 Tage her, dass ich den letzten Beitrag geschrieben habe, aber für meine Verhältnisse war dies schon eine recht lange Pause, das stimmt. Allerdings werde ich sicherlich nicht von jedem Boathouse-Abend berichten (natürlich waren wir Mittwoch wieder da) oder erzählen, dass ich mir am Samstag einen Mega-Buritto bei TacoBell gegönnt habe. Na gut, ab und zu vielleicht schon.

Aber heute habe ich etwas wirklich ergreifendes für euch! Ich bin mir ziemlich sicher, dass ihr alle den Namen Paul Potts kennt. Ein nicht gerade atemberaubend aussehender Handyverkäufer, der bei einer britischen Castingshow namens "Britain's Got Talent" (ähnlich wie Deutschland sucht den Superstar nur nicht ausschließlich aufs Singen begrenzt) im Jahr 2007 mit seinen Opern-Darbietungen erstaunte und schließlich auch gewann. Bei uns vor allem bekannt durch die Telekom-Werbung.
Zur kleinen Auffrischung hier sein erster Auftritt - den ich immer wieder sehenswert finde:


Heute habe ich durch diesen Spiegel-Artikel von einem weiteren Überaschungstalent gehört: Susan Boyle. Eine 48-jährige Schottin, die ebenfalls nicht gerade mit Model-Aussehen gesegnet ist. Natürlich erwartete ich eine tolle Stimme, aber allein die Reaktion der Jury, des Publikums und zu guter Letzt ihr Auftritt haben mich echt mehr als beeindruckt!!!

Genießt diesen Moment der Überraschung und der Erkenntnis, dass an allen Orten und in jedem sagenhafte Talente verborgen sein können und manchmal besonders da, wo man sie am wenigsten erwartet:
Leider ist das Einbinden in Webseiten gesperrt, also bitte hier klicken!

Ach ja, wer da nicht mindestens Gänsehaut bekommt, dem ... kann ich auch nicht helfen!


Foto: Wikipedia

Kommentare:

Caro hat gesagt…

Das stimmt - auch wenn ichs schon ein paar mal gesehen hab, krieg ich immer wieder Gänsehaut...

Bene hat gesagt…

Ja, habs mir auch schon x-mal angesehen ... echt der Hammer!